JUNIOR LOGISTICS SOFTWARE CONSULTANT (m/w) IN DORNBIRN ODER WIEN
Vielfältige Kundenwünsche. Komplexe Prozesslandschaften. Ihre Herausforderung.


inet ist der Hidden Champion hinter dem Transportmanagementsystem (TMS) von Weltkonzernen. Mit unserer Cloud-Lösung werden Millionen von Transporten geplant, gesteuert, abgerechnet und optimiert. Wir suchen lösungsorientierte Allrounder aus dem Logistikumfeld, die mit viel Gespür für den Kunden weitere Optimierungspotentiale durch das inet TMS aufzeigen. Bereit für die Herausforderung?

Your Business:

  • Unterstützung der Senior Consultants in der Analyse der Geschäftsprozesse unserer bestehenden Kunden in allen Aspekten ihrer Supply Chain.
  • Modellierung von Abläufen und Zusammenhängen der Supply Chain sowie die Prüfung deren Abbildbarkeit in bestehenden oder neuen Funktionen des inet TMS.
  • Bearbeitung der erhobenen Anforderungen unseren Kunden im Hinblick auf den Einsatz und die Anpassung unserer Software.
  • Erstellung von Aufwandsschätzungen, Spezifikationen sowie Test Cases.
  • Testen der internen Entwicklungsergebnisse vor der Übergabe an die Kunden und Unterstützung bei den gemeinsamen Kundentests.

You have:

  • gute Kenntnisse in der Logistik, idealerweise durch eine Ausbildung im Bereich Logistik oder Supply Chain Management oder durch Berufserfahrung in Form von ersten Praktika.
  • Affinität für IT und die Motivation, sich tiefer in das Thema einzuarbeiten (z.B.: Datenbankstrukturen wie SQL, modulare Entwicklungen, Java).
  • eine logische Denkweise sowie ein gutes Prozessverständnis.
  • eine kommunikative und rhetorische Stärke sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch.
  • eine offene und ehrliche Art um eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren internationalen Kunden zu gewährleisten.

We have:

  • interessante und immer wieder neue Problemstellungen zum Hineindenken und Lösen.
  • spannende länderübergreifende Projekte von global agierenden Kunden.
  • eine Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Experten in einem Team.
  • ein dynamisches Unternehmenswachstum mit einer agilen Organisationsstruktur.
  • flexible Arbeitszeiten, die Freiraum bieten und Selbstorganisation bedürfen.
  • eine durch Coaching unterstütze Einarbeitungsphase.

Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das kollektivvertragliche Jahresentgelt für diese Position mindestens EUR 40.600,- brutto beträgt. Das tatsächliche Gehalt ist abhängig von Ihrem Wissen, Ihren Kompetenzen und Ihrer Erfahrung.

 

READY FOR THE CHALLENGE? Christina Mokoru is looking forward to your online application!


back vacant positions